Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Sonntag, 04 Mär 2018

OrigamiRhombi

12:00 - 22:00 Lendhotel Graz

LAb[au] ist das Künstlertrio Manuel Abendroth, Jérôme Decock und Els Vermang. In ihren mehrdimensionalen Installationen arbeiten sie meist an den Grenzbereichen von Architektur und digitalen Technologien. Ihr Anliegen: Durch algorithmisches, konzeptuelles Denken mittels Geometrie, Farbe, Licht und Bewegung zeitgenössische Ästhetik und Semiotik in Frage stellen. LAb[au] präsentierten ihre Arbeiten bereits im Musee d'Art Contemporain (Montreal, 2015), im MOMA (New York, 2014), auf der Biennale di Venezia (Venedig, 2013), im Seoul Museum of Art (Seoul, 2013), im Witte de With (Rotterdam, 2006), im New Museum (New York, 2003) und in viele weiteren namhaften Kunsthäusern.

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.