Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

I GONG by Zanshin

Donnerstag, 05 Aug 2021

18:00 - 22:00 Chinesischer Pavillon

Freitag, 06 Aug 2021

19:00 - 22:00 Chinesischer Pavillon

Samstag, 07 Aug 2021

19:00 - 22:00 Chinesischer Pavillon

Die im chinesischen Pavillon errichtete Audioinstallation „I Gong“ des Musikers und Künstlers Gregor Ladenhauf aka Zanshin bringt das „I Ging“, das Buch der Wandlungen, mit Hilfe eines Gongs zum Klingen. Das I Ging stellt eines der ältesten, binär aufgebauten Systeme dar und fungiert als Orakel. In Bezugnahme auf die darin vorkommenden Hexagramme wird ein eigens programmiertes System einen großen Gong mittels mehrerer elektromechanischer Schlegel zum Klingen bringen. Kontinuierlich werden neue Hexagramme errechnet, die in rhythmische und dynamische Werte gewandelt werden, wodurch sich eine endlose Komposition ergibt - eine kontemplative, sich ständig verändernde Klangskulptur.
 

Diese Installation ist Teil von Re-Imagine Europe.

Re-Imagine Europe

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.