Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Community of Grieving

Samstag, 16 Jul 2022

20:00 - 21:00 Orpheum Extra

Sonntag, 17 Jul 2022

20:00 - 21:00 Orpheum Extra

Note: The performance is free of charge. You are welcome to simply drop by! However, a binding reservation is possible at tickets@elevate.at. The event starts punctually at 20:00. No late entry!

„Community of Grieving“ ist eine multimediale Musik-Performance, entwickelt von den in Österreich und Schweden stationierten Künstler*innen, Komponist*innen und Musikproduzent*innen Zosia Hołubowska und Julia Giertz. „Community of Grieving“ gleicht einem intimen Ritual, einer Zeremonie. Es sucht nach neuen Formen des Zusammenseins und möchte der Trauer über das, was wir als Kollektiv während der Pandemie verloren haben, Raum geben. Das Ritual umfasst Sound ebenso wie eine Choreografie und eine installative Anordnung. Musikalisch beziehen die Künstler*innen sich auf die osteuropäische Tradition der Klage und die Abendliturgie, die in vielen christlichen Riten vorkommt.

Credits Live Performance:

Composers:
Zosia Hołubowska & Julia Giertz

Performers/Voices:
Zosia Hołubowska
Edka Jarząb
Veza Maria Fernandez Wenger

Live musician:
Isabella Forciniti

Choreographic support:
Claire Lefevre

Visuals / Hologram:
Joanna Nordahl

3D design / animation: Hamed Hajmolaali 
Hamed Hajmolaali

Costumes:
Polka

Vocal support:
Emma Bonnici

Co-commissioned by Elevate Festival and Unsound Festival as part of We Are Europe. 

Special thanks to William Rickman and Katinka Fogh Vindelev.

 

(c) Jovan Mrovinski

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.