Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Lyana Mytsko - Kunst und Therapie im Lviv Municipal Art Center

Keynote mit Q&A

Samstag, 16 Jul 2022

13:00 - 14:00 Heimatsaal

"Spivpratsya bedeutet Zusammenarbeit"

Lyana Mytsko ist die Direktorin des Lviv Municipal Art Center. In ihrer Keynote wird sie darüber berichten, wie das Städtische Kunstzentrum seit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine in ein Flüchtlingszentrum für Binnenvertriebene umgewandelt wurde. 

Das Projekt trägt den Namen "Spivpratsya" (was "Zusammenarbeit" bedeutet). In drei Wochen Arbeit wurden mehr als 600 Migrant:innen zur Erholung und psychologischen Betreuung aufgenommen. Eine der Säulen ist die Unterstützung der Geflüchteten bei der Wiederaufnahme der Arbeit. Seither wurden zwei Galerieräume und eine Mediathek in einen Raum für die Zusammenarbeit zwischen Binnenvertriebenen und Einwohner:innen von Lwiw umgebaut. Außerdem werden in dem Gebäudekomplex aktuell Hörsäle wiederhergestellt. 

Seit Kurzem ist das Städtische Kunstzentrum teilweise wieder mit Ausstellungs-, Bildungs- und Kunsttherapieaktivitäten beschäftigt. Das größte Ziel ist die Schaffung eines Zentrums für Kunsttherapie, des Center.Lab, das als Teil des Städtischen Kunstzentrums Lviv betrieben werden soll.

Unterstütze das Lviv Municipal Art Center über Paypal: LVIVART.CENTER@GMAIL.COM

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.