Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Frank Jödicke (at)

Frank Jödicke hat Malerei & Grafik sowie Philosophie in Wien und London studiert. Er schreibt für verschiedene deutschsprachige Magazine und Onlinemedien (u. a. "Telepolis") und gibt im Wiener Sonderzahlverlag eine Schriftenreihe mit heraus. Seit 2017 ist er Chefredakteur von skug, dem Magazin für Musikkultur, und beschäftigt sich dort mit allem, was nicht niet- und nagelfest ist. In Wien lebt er mit seiner Lebensgefährtin und ihren zwei gemeinsamen Kindern.


Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.