Begin of page section: Content

Raiffeisen präsentiert Musik- und Kunstbereich des Festivals

Bereits zum dritten Mal in Folge präsentiert die Raiffeisen Landesbank Steiermark heuer den Musik- und Kunstbereich des Elevate Festivals. Vor dem Hintergrund des Elevate-Jahresthemas „Open Everything?“, unter dem die hoch aktuellen Themenkomplexe Transparenzgesellschaft, Überwachung, Open Democracy und Open Society bearbeitet werden, stellt auch die Music-&-Arts-Schiene die Frage nach künstlerischen Strategien, Zugängen und Positionen in einem sich immer weiter entfaltenden Horizont pluralistischer Möglichkeiten.

Ein Zugang, der von Raiffeisen Landesbank Generaldirektor MMag. Martin Schaller unterstützt wird: „Weiterentwicklung passiert auf vielen Ebenen  - ob in Politik, Wirtschaft oder Kultur, in Wort, Bild und  Ton - immer aber durch Menschen, die neue Ideen hervorbringen. Die Kunst, speziell die Musik, ist dabei ein wesentlicher Hebel: Sie beobachtet, wirft Fragen auf und gibt neue  Impulse. Umso wichtiger ist es, Kunst und Kultur in ihren Gestaltungsformen zu fördern und den Menschen in ihrem Lebensraum zugänglich zu machen.“

Das passiert im Rahmen des Elevate Festivals von 23.-27. Oktober auf mehr als 34 Stages, Workshops und Literaturveranstaltungen. Ohne vorgefertigten Thesen oder eindimensionalen Programmkonzepten zu folgen, wird versucht, ein Bild der aktuellen Diskurse in der Welt der elektronischen Musik und der avancierten Popmusik zu zeichnen. Was den Künstler*innen des Festivals bei aller inhaltlichen und formalen Breite gemeinsam ist, ist der bedingungslose Wille, sich abseits des Mainstreams auf die Suche nach eigenwilligen Sprachen und Ausdrucksformen zu begeben, das künstlerische Risiko einzugehen, in die Tiefe zu bohren, anstatt an der Oberfläche des schon Vorhandenen zu kratzen.

„Als Bank wollen wir dort beitragen, wo eine hochwertige Auseinandersetzung mit Kunst und Austausch mit gesellschaftspolitischen Fragestellungen ermöglicht wird,“ stellt Schaller klar, „Das Elevate Festival bietet eine solche Plattform und hat zugleich einen einzigartigen Zugang gefunden, um Menschen in ihrer Suche nach Idee, Sprache und Ausdrucksform zu begleiten. Ein steirisches Pionierprojekt, das wir als Sponsor auch dieses Jahr wieder sehr gerne unterstützen.“

Raiffeisen Landesbank Steiermark

End of this page section.
Skip to overview of page sections.