Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Friedrich Moser (at)

Friedrich Moser studierte in Salzburg und Bilbao Geschichte und Germanistik. Danach arbeitete er als TV-Journalist und Nachrichtenredakteur. 2001 gründet er die Produktionsfirma blue+green communication. 2008 nahm Moser erfolgreich am Documentary Campus, einer Europäischen Meisterklasse für Dokumentarfilm mit Fokus auf den internationalen Markt, teil.

Er ist Macher von mehr als 20 Dokumentationen, zumeist als Autor, Regisseur, Produzent und Kameramann, darunter der Kinofilm The Brussels Business über Lobbying in Brüssel, der in über 15 Ländern auf Festivals, bei Special Screenings, im Kino und im Fernsehen zu sehen war. Sein letztes Werk, The Good American, handelt von einem brillanten Codebreaker und der Entwicklung eines revolutionären Überwachungsprogramms der NSA.

Neben seiner Arbeit als Filmemacher lehrt Friedrich Moser am Department für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien sowie an der Oberschule für Werbegrafik in Brixen.

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.