Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Elevate Festival Medienarchiv

Anti-Social Media?

Online Extremismus, Shitstorms, Falschmeldungen - Strategien zur Gegenwehr

Wir leben in zornigen Zeiten: Hasskommentare, Lügengeschichten und Hetze verdrängen im Netz sachliche Wortmeldungen. Die digitale Debatte hat sich radikalisiert, ein respektvoller Austausch scheint unmöglich. Und das weltweit, denn auch in anderen europäischen Ländern und in den USA scheinen sich die Gesellschaften in der digitalen Welt immer mehr zu spalten.

Dabei sollte das Internet doch ein Medium der Aufk­lärung sein: Höchste Zeit, das Netz zurückzuerobern. Welche Mechanismen machen es den "Trollen" im Internet so einfach? Welche Tricks nutzen FälscherInnen, die gezielt Unwahrheiten verbreiten? Welche Rhetorik von Hassgruppen lässt Diskussionen eskalieren? Welche Rolle spielen die - von nur wenigen Großkonzernen dominierten - Social Media Plattformen? Wie reagieren diese quasi-Monopolisten der Kommunikationstechnologie auf die Radikalisierung?

Damit die Aggression im Netz nicht sprachlos macht, werden konkrete Tipps und Strategien diskutiert: Wie kann man auf untergriffige Rhetorik, Trolling oder Shitstorms reagieren? Wie entlarvt man Falschmeldungen oder Halbwahrheiten möglichst schnell? Was tun, wenn man im Netz mit Cybermobbing konfrontiert wird? Denn: Wir sind den Rüpeln, HetzerInnen und Hassgruppen nicht hilflos ausgeliefert - die Gegenwehr ist gar nicht so schwer.

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.