Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Geoff Tansey

Der unabhängige Autor und Berater beschäftigt sich in erster Linie mit Ernährung und Landwirtschaft sowie Fragen geistiger Eigentumsrechte und deren Auswirkungen auf den Welthandel und die biologische Vielfalt. Seit mehr als 30 Jahren setzt sich Tansey für eine Welt ein, in der sich jeder Mensch gesund und nachhaltig ernähren kann. Er absolvierte Studien der Bodenwissenschaft sowie Geschichte und Sozialkunde der Wissenschaft und Technologie an verschiedenen Universitäten in Großbritannien und den USA und war in den 1970er-Jahren an der Gründung der wichtigen Fachzeitschrift Food Policy beteiligt. Später arbeitete er an Entwicklungsprojekten im Bereich der nachhaltigen Landwirtschaft in der Türkei, der Mongolei, in Albanien und Kasachstan. Seit Ende der 1990er-Jahre kritisiert Tansey vor allem auch das internationale Patentrecht, das in erster Linie den Interessen mächtiger Konzerne dient und Entwicklungsländer stark benachteiligt. Er war Berater von internationalen Institutionen, Regierungen und NGOs und veröffentlichte mehrere einflussreiche Bücher. 2008 und 2009 wurde Tansey von der BBC als erster Preisträger in zwei aufeinander folgenden Jahren mit dem Derek Cooper Award ausgezeichnet.
2009

Freitag, 23 Okt

Die Sozial-ökologische Krise und der drohende Kollaps

14:00 - 16:00

Dom Im Berg

2009

Samstag, 24 Okt

Die große Krise und die Zukunft der Menschheit

17:00 - 19:30

Dom Im Berg

2009

Freitag, 23 Okt

Die Sozial-ökologische Krise und der drohende Kollaps

14:00 - 16:00

Dom Im Berg

2009

Samstag, 24 Okt

Die große Krise und die Zukunft der Menschheit

17:00 - 19:30

Dom Im Berg

Geoff Tansey (uk)

Information & Links

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.