Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Nnimmo Bassey (ng)

  • Zurück zur Übersicht

Der Träger des Alternativen Nobelpreises Nnimmo Bassey ist Leiter des Naturschutz-Think-Tanks Health of Mother Earth Foundation (HOMEF) und Vorstandsmitglied von Oilwatch International. Von 2008 bis 2012 war er Vorsitzender von Friends of the Earth International. Von 1993 bis 2013 leitete er Environmental Rights Action. 2012 wurde Nnimmo Bassey der Rafto Human Rights Award verliehen. 2014 erhielt er die nationale Auszeichnung Nigerias als Mitglied der Bundesrepublik (MFR) in Anerkennung seines Umweltaktivismus.

Bassey ist Fellow des Nigerian Institute of Architects und hat Bücher über Natur, Architektur und Poesie geschrieben. Dazu zählen „We Thought it Was Oil, But It was Blood“, „I will Not Dance to Your Beat“, „To Cook a Continent - Destructive Extraction and the Climate Crisis in Africa“ und „Oil Politics - Echoes of Ecological War“.

  • Zurück zur Übersicht

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.