Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Deena Abdelwahed (tn)

  • Zurück zur Übersicht

Freitag, 01 Mär 2019

01:30 - 04:00 Tunnel

Die tunesische Produzentin und DJ Deena Abdelwahed kam im Alter von 26 Jahren nach Frankreich, nachdem sie in der tunesischen Szene und als Teil des Arabstazy-Kollektivs ihre Sporen verdient hatte. Ihre hybridisierten DJ-Sets, die am Rande von Subkulturen angesiedelt sind, und vor allem das, das sie beim Sonar 2017 (laut New York Times eines der Top 10 der Edition) aufführte, trieben die junge Künstlerin in die anspruchsvollsten Bereiche des Clubbinguniversums (Boiler Room, Concrete, Room for Resistance, Säule/Berghain....). Als Produzentin war sie die Schöpferin einer gefeierten Performance bei den CTM Berlin Festivals ("All Hail Mother Internet"). Ihre erste EP "Klabb", die Anfang 2017 auf InFiné erschien, wurde von der Kritik aus der Blogosphäre und den elektronischen Medien begrüßt. Im selben Jahr arbeitete sie an den Tracks "Plunge" und "An Itch" von Fever Rays zweitem Album. Am 16. November veröffentlichte sie ihr Debütalbum "Khonnar" auf InFiné.

Co- Curated with:

  • Zurück zur Übersicht

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.