Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Mike Lofgren (us)

Freitag, 02 Mär 2018

WTF Is Going On?!

17:00 - 18:30 Forum Stadtpark
Via Videostream

Mike Lofgren arbeitete 28 Jahre lang im US-Amerikanischen Kongress, die letzten sechzehn Jahre als leitender Analyst für die Haushaltsausschüsse des Repräsentantenhauses und des Senats, was ihm einen Insider-Blick auf die Steuersenkungen der Bush-Regierung, das Troubled Asset Relief Program, den Hurrikan Katrina, die Krieg gegen den Terrorismus, Debatten über den Pentagon-Haushalt und die verschiedenen Defizitabbaukommissionen verschaffte. Frustriert durch den Stillstand und die parteipolitische Polarisierung im Kongress verließ Lofgren den Staatsdienst, als die Krise der Schuldengrenze 2011 zum Kochen kam.

Sein erster Erfolgsartikel als Privatmann, Goodbye to All That: Reflections of a GOP Operative Who Left the Cult, erhielt über eine Million Ansichten auf Truthout.com. Lofgren hat diesen Artikel in seinem neuen Buch "The Party Is Over: How Republicans Went Crazy, Democrats Became Useless, and the Middle Class Got Shafted" erweitert. Seitdem hat er zahlreiche Artikel in der Washington Post, der Los Angeles Times, The Atlantic, The Huffington Post und anderen Publikationen veröffentlicht. Sein zweites Buch, The Deep State: The Fall of the Constitution and the Rise of a Shadow Government, erschien 2016.

Lofgren hat einen B.A. und M.A. in Geschichte und erhielt ein Fulbright-Stipendium an den Universitäten von Bern und Basel, Schweiz. Er absolvierte das "Strategy and Policy Program" des US Naval War College.

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.