Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Jan Molácek (cz)

  • Zurück zur Übersicht

Donnerstag, 28 Feb 2019

Jan Moláček ist seit 20 Jahren als Journalist tätig. Als Auslandsreporter für den öffentlich-rechtlichen Fernsehsender der Tschechischen Republik berichtete er über den Nahen Osten und war Korrespondent in Berlin, Moskau und Wien. Seit 2013 konzentrierte sich Jan auf investigativen Journalismus, begann Meinungsbeiträge zu schreiben und leitete eine Radio-Interviewsendung.

Im vergangenen Jahr gründete Jan mit einer Gruppe von Journalisten das erste tschechische Online-Medium, das nur von seinen Abonnenten finanziert wird. In einem Versuch, sich dem Trend der steigenden Einflussnahme von Wirtschaft, Politik und Propaganda auf die Medien zu widersetzen. Das Projekt Deník N ist Ende Oktober erfolgreich gestartet.

  • Zurück zur Übersicht

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.