Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Paul Radu (ro)

  • Zurück zur Übersicht

Paul Radu ist Direktor des  Organized Crime and Corruption Reporting Projekts und Mitentwickler des Konzepts des Investigative Dashboard und des RISE-Projekts, einer neuen Plattform für investigative ReporterInnen und HackerInnen in Rumänien.

Er war Stipendiat mehrerer Stipendien, darunter das Alfred Friendly Press Fellowship 2001, das Milena Jesenska Press Fellowship 2002, das Rosalyn Carter Fellowship for Mental Health Journalism 2007, das Knight International Journalism Fellowship 2008 mit dem International Center for Journalists sowie ein Stanford Knight Journalism Fellowship 2009-2010.

Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter 2004 den Knight International Journalism Award und den Investigative Reporters and Editors Award, 2007 den Global Shining Light Award, den Tom Renner Investigative Reporters and Editors Award und 2011 den Daniel Pearl Award for Outstanding International Investigative Reporting. Außerdem gewann er den Europäischen Pressepreis 2015. Paul ist Vorstandsmitglied des Global Investigative Journalism Network.

  • Zurück zur Übersicht

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.