Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Peter Strasser (at)

  • Zurück zur Übersicht

Donnerstag, 28 Feb 2019

Univ.-Prof. Dr Peter Strasser unterrichtet an der Karl-Franzens-Universität Graz. Arbeitsschwerpunkte: Ethik, Metaphysik, Religionsphilosophie. 2014 erhielt Strasser den Österreichischen Staatspreis für Kulturpublizistik. Jüngste Veröffentlichungen (2018): „Spenglers Visionen. Hundert Jahre Untergang des Abendlandes“; „Ist Religion Krieg? Was vom Gott aller Menschen bleibt“; „Gehirn ohne Geist. Die Vertreibung des Menschen aus der Wissenschaft“. Zur partiell postfaktischen „Erzeugung“ von Wahrheit vergleiche die exemplarische Studie von Strasser: „Verbrechermenschen. Zur kriminalwissenschaftlichen Erzeugung des Bösen“, Neuauflage, Campus Bibliothek, 2005.

  • Zurück zur Übersicht

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.