1Bomb1Target

// 1Bomb1Target

 ( / )
Wann / Wo >> /

Survival of the loudest! Hirnverbrannter fucked-up Noise aus des Teufels anarchistischer Zerschnippselungsküche. Brachiale Noisebretter, wahnwitzige popsamples, schmerzende Sinustöne, weiß rauschende Flächen die den Wahnsinn aus dem Film »Pi« als Kindergeburtstag erscheinen lassen, die sich aber in den Flächen rhythmisieren und wahlweise nach irren Grindcore Getrommel oder Gabbabeats klingen. Hochgeschwindigkeits Lärm-Attacken zum Hirndurchlüften und Gesellschaft sprengen. Worum es also geht ist gesellschaftlicher Terrorismus und ziemlich gewalttätiges Lautsein, Mitdenken erlaubt aber trotzdem "strictly not for intellectuals"!


<< ZURCK  << ARTIST-LISTE
>> TICKETS BESTELLEN