// dDamage

( / )

Die Hanakbrüder, bekannt als dDamage, spielen eine unbeschreibliche elektronische Musik, aggressiv und melodisch auf einmal, sie jonglieren mit HipHop-Beats, Gitarrenriffs und analogen Synths. Ihr Set argumentiert wie eine Streubombe, die aus tausenden musikalischen Partikeln besteht, welche, wenn die Bombe explodiert, eine unglaubliche Energie generieren, mit dem Publikum als Kollateralschaden. Aber hinter dieser Welle des Sounds steckt dDamages eigene Empfindsamkeit: die zärtliche Kunst, Melodien zu schaffen und diese dann auf eine delikate und geschickte Art mit Rock-, Elektro- und Rap-Codierungen aufzumotzen.



Wann / Wo? >>> /


<< ZURCK  << KNSTLERINNEN-LISTE
>> TICKETS BESTELLEN