Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Re-Imagine Europe

Re-Imagine Europe ist ein vierjähriges Projekt, das von zehn Kulturorganisationen aus ganz Europa betrieben wird, um auf die sozialen und politischen Herausforderungen zu reagieren, mit denen wir uns derzeit konfrontiert sehen. Steigender Nationalismus, Klimawandel und Migration ziehen die europäischen Länder auseinander, während der technologische Fortschritt die Art und Weise, wie wir interagieren, immer wieder verändert und uns dazu drängt, neue Arbeitsweisen zu erforschen.

Gefördert von Creative Europe umfasst das Projekt künstlerische Residencies, Auftragsarbeiten, Workshops und Symposien, die mit den Mitteln der Kunst eine junge Generation digital vernetzter Europäer dazu befähigen soll, neue Ideen und Ausdrucksweisen für sich zu entdecken.

Re-Imagine Europe wurde initiiert von Sonic Acts (NL) und wird koordiniert von Paradiso (NL) in Kollaboration mit Elevate Festival (AT), Lighthouse (UK), Ina GRM (FR), Student Centre Zagreb / Izlog Festival (HR), Bergens Kunstforening (NO), A4 (SK), SPEKTRUM (DE) und Ràdio Web MACBA (ES).

 
Contact:
Paradiso | Weteringschans 6-8 | 1017 SG Amsterdam | The Netherlands | +31 (0)20 6264521 | re-imagine-europe(at)paradiso.nl | www.re-imagine-europe.eu


Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.