Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Elevate Konzert: Hercules & Love Affair

Im November bringt Elevate die Band Hercules & Love Affair rund um Andy Butler für eine österreichweit exklusive Show nach Graz ins Orpheum. Die sechsköpfige Band präsentiert neben Disco-Klassikern wie "Blind" ihr neues fulminantes Album "Timber". Sofia Kourtesis als Support steht für sonnendurchflutete Gute-Laune-Sounds mit oftmals mystischem Charakter.

Hercules & Love Affair
12. 11. 2022 Orpheum Graz

Support: Sofia Kourtesis


2008 katapultierte der Über-Song "Blind" Andy Butler und sein Band-Projekt Hercules & Love Affair an die Spitze der Musikwelt und auf die weltweiten Dance-Floors. Der Disco-Knaller war eine Zusammenarbeit mit der Sängerin Anohni, die es mit ihrer Band Antony and the Johnsons und herzzerreißendem Kammerpop zu Weltgeltung gebracht hatte.

Jetzt folgt mit dem Album "In Amber" eine Rückkehr zu den Wurzeln und gleichzeitig eine Neudefinition von Hercules & Love Affair, einst benannt nach der antiken Liebesaffäre zwischen Herkules und dem Königssohn Hylas.

"I needed to express my discomfort. Making a 90’s sounding techno or house record, or an odd 80’s sounding dance track was not anything I needed to do."
– Andy Butler über das neue Album "In Amber".



Auf mehreren Songs ist Anohni zu hören – und Andy Butler selbst, dessen samtig-sonore Stimme in Abgründe aus Tod, Verfall und Krieg blickt. Bei aller Düsternis, kommt aber die Euphorie von Disco immer wieder durch, nur eben erweitert um einen donnernden Gothic Sound, der an Post-Punk-Vorgänger wie Siouxsie and the Banshees erinnert.

Support kommt von Sofia Kourtesis welche ihren Auftritt bei der diesjährigen Elevate Festival-Eröffnung leider absagen musste.



Die in Berlin lebende, peruanisch-griechische Produzentin und Singer-Songwriterin Sofia Kourtesis gilt als eine der Newcomerinnen des letzten Jahres. Von ihrer Heimatstadt Lima inspiriert und von der mystischen Spiritualität ihrer Community beeinflusst, kombiniert sie Deep-House mit farbenfrohen, sonnendurchfluteten Sounds und verträumten, bitter-süßen Tunes.

Immer wieder tauchen darin raffinierte Samples unterschiedlichster Provenienz auf — egal ob Field Recordings vom Amazonas, von Protestbewegungen oder Snippets aus alten Filmen. Auch die DJ-Sets leben von der Sammelleidenschaft Kourtesis und ihrem offenen Ohr für Global Sounds. Gute Laune vorprogrammiert!

Hier Tickets sichern!

Einlass: 19:30
Beginn: 20:00 Uhr

Orpheum Graz
Orpheumgasse 8, 8020 Graz, Österreich

VVK 25€ / AK 30€ zuzüglich Gebühren des jeweiligen Ticketanbieters.
Vorverkaufsstellen: Ntry, Ö-Ticket oder im Kartenbüro der Spielstätten im Orpheum Graz.

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.